24 Stunden-Pflege: Alle Bewertungen von BestCare 24

Was unsere Kunden bewegt

Veränderungen im Leben sind nicht immer leicht, aber in manchen Fällen notwendig, um das Leben wieder lebenswerter zu gestalten. Die Erfahrungen unserer Klienten und Klientinnen mit der 24-Stunden-Betreuung geben Ihnen Einblicke in den Alltag von Senioren und SeniorInnen, die den Schritt zu einer Betreuung daheim gewagt haben und andere Kunden dazu bewegt den Schritt selbst zu wagen.

Herr Persson

Über das Internet suchten wir nach einer PersonenbetreuerIn, die unseren Vater daheim betreuen sollte. Die Besonderheit hier war nicht, dass er körperliche Pflege benötigte, sondern dass es sich bei ihm um eine demente Person handelt. Die Schwierigkeit lag darin, dass unser Vater einerseits verwirrt, andererseits körperlich äußerst stabil ist. Mit BestCare 24 wurde rasch Kontakt…

Zu Besuch bei Frau Leitner und ihrer slowakischen Personenbetreuerin

Marta Kovac ist eine von vielen slowakischen PersonenbetreuerInnen, die sich um demenzkranke Senioren und Seniorinnen zu Hause kümmern. Welchen Wert die Betreuung daheim vor allem während der Corona-Krise hat, zeigt ein Einblick in die Geschichte von Frau Leitner. Seit einigen Wochen wird Frau Leitner daheim betreut. Die Situation im Altersheim, so erzählt die Tochter der…

Coronavirus: 24-Stunden-Betreuung in Niederösterreich Betreuerin bleibt bei Seniorin aus Pressbaum: „Ich lasse sie nicht im Stich!“

Viele der Betreuungsbedürftigen befürchten, dass ihre Betreuerin abreist und aufgrund der Coronavirus-Krise nicht mehr zurückkommen kann – doch die meisten lassen ihre Schützlinge nicht im Stich.

Frau Weiß

„BestCare und meine zwei Mädels sind das Beste was mir passieren konnte“  

Herr Volek

Rudolf Volek erlebt Wien wieder in vollen Zügen

Frau und Herr Pichler

„ Die Pflegerinnen sind eigentlich schon wie eine Familie für uns.“

Frau Ebner

Frau Ebner ist froh, dass sie immer jemanden bei sich hat, auf den sie sich verlassen kann.  

Frau Winter

„Meine zwei PersonenbetreuerInnen, Maria und Anna, sind nicht nur meine Betreuungskräfte, sondern viel mehr, meine Bezugspersonen, mit denen ich mich immer gut unterhalten kann!“  

Unser Newsletter - bleiben Sie immer auf dem neustem Stand.

Veränderungen im Leben sind nicht immer leicht, aber in manchen Fällen notwendig, um das Leben wieder lebenswerter zu gestalten. Die Erfahrungen unserer Klienten und Klientinnen mit der 24-Stunden-Betreuung geben Ihnen Einblicke in den Alltag von Senioren und SeniorInnen, die den Schritt zu einer Betreuung daheim gewagt haben.

Betreuung zu Hause für Steirer*innen

Pflegeberaterinnen aus Hartberg-Fürstenfeld und Murtal neu im BestCare 24-Team Wien, 4. August 2020. In der Steiermark beziehen rund 81.000 Menschen Pflegegeld. Corinna Hirzberger (32) und Katharina Labi (32) sind bei BestCare 24 die erste Anlaufstelle für pflege- und betreuungsbedürftige Steirer*innen und deren Angehörige. Die diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerinnen (DGKP) beraten über Betreuungs- und Pflegemodelle im eigenen…

Zu Besuch bei Frau Leitner und ihrer slowakischen Personenbetreuerin

Marta Kovac ist eine von vielen slowakischen PersonenbetreuerInnen, die sich um demenzkranke Senioren und Seniorinnen zu Hause kümmern. Welchen Wert die Betreuung daheim vor allem während der Corona-Krise hat, zeigt ein Einblick in die Geschichte von Frau Leitner. Seit einigen Wochen wird Frau Leitner daheim betreut. Die Situation im Altersheim, so erzählt die Tochter der…

Beratung und Betreuung zu Hause für Salzburger*innen

Patricia Harlander ist neue Pflegeberaterin bei BestCare 24 für Salzburg! Wien, 1. Mai 2020. Das Bundesland Salzburg verzeichnet bereits seit Jahren über eine halbe Millionen Bewohner, und die Zahl steigt weiter an. Doch wird die Bevölkerung nicht jünger sondern älter, wie auch im Rest Österreichs. Schon in wenigen Jahren werden in Salzburg mehr Senioren*innen als…

„Infektionsherd“ Altersheim

Welche Alternativen gibt es? 19. April, 2020. Die Unterbringung von Pensionisten und Pensionistinnen in Pflege- und Altersheimen stellt sich im Kampf gegen das Coronavirus international als problematisch heraus. Die Infektion und Todeszahlen sprechen für sich: Allein in Frankreich sind bislang ein Drittel der Verstorbenen auf Personen zurückzuführen, die in Pflege- und Altersheimen unterbracht waren. Ein…

Coronavirus: 24-Stunden-Betreuung in Niederösterreich Betreuerin bleibt bei Seniorin aus Pressbaum: „Ich lasse sie nicht im Stich!“

Viele der Betreuungsbedürftigen befürchten, dass ihre Betreuerin abreist und aufgrund der Coronavirus-Krise nicht mehr zurückkommen kann – doch die meisten lassen ihre Schützlinge nicht im Stich.

24-Stunden-Betreuung während der Coronakrise: gutes Krisenmanagement führt kaum zu Heimfahrten von PersonenbetreuerInnen

In den letzten Wochen ist in allen Medien das übergreifende Thema, die Pandemie rund um das Corona-Virus in Österreich. Es macht sich indes die Sorge breit, dass durch die Reisebeschränkungen ein Engpass in der 24-Stunden-Betreuung droht. Viele befürchten sogar den Zusammenbruch der 24-Stunden-Betreuung, wenn die Grenzen weiterhin geschlossen bleiben. Krisenmanagement während der Ausnahmesituation Wie wichtig…

Coronavirus: Pflegekrise kann verhindert werden Lage der 24-Stunden-Pflege ist weiterhin stabil

Wien, 26. März 2020. Durch die Grenzschließungen zu den österreichischen Nachbarländern wird ein Engpass in der 24-Stunden-Pflege befürchtet. Die Reisebeschränkungen verhindern, dass BetreuerInnen aus osteuropäischen Ländern wie Slowakei und Rumänien nach Österreich gelangen können. BestCare 24 sieht den Bedarf für notwendige Veränderungen in der Betreuung, jedoch kann mit durchdachten Maßnahmen eine Pflegekrise verhindert werden. Turnus…

Aktuelle Information wegen dem Corona-Virus

Sehr geehrte Damen und Herren, Wie Sie vielleicht in den letzten Tagen in den Medien gelesen oder gehört haben, kommt es auch im Bereich der 24-Stunden-Betreuung zu Einschränkungen im Reiseverkehr für unsere Betreuer*innen. Deshalb haben wir in den letzten Tagen alle Betreuer*innen kontaktiert und diese ersucht ihren derzeitigen Turnus zu verlängern bis eine zuverlässige Lösung…

Termine: Kostenlose Pflege-Beratungstage

BestCare 24 berät an verschiedenen Tagen über Pflege-Möglichkeiten zu Hause Heutzutage wird der Großteil der pflegebedürftigen Personen im eigenen Zuhause betreut. Tritt ein Pflegefall ein, wissen Betroffene meist nicht, welche Hilfeleistungen angeboten werden, auf welche sie zurückgreifen können oder wie eine Finanzierung möglich ist. BestCare 24 bietet daher kostenlose Beratungstage in Wien, Niederösterreich, Burgenland und…

Karriere-Tipp der Woche – Jobchancen Pflege

DGKP Kerstin Marchner, Leiterin des BestCare 24-Netzes, spricht über neue Strukturen, die den Beruf in der Pflege atrraktiver machen Man kann nicht darüber hinwegsehen, dass in Österreich dringend qualifiziertes Pflegepersonal benötigt wird. Zusätzlich wird in den kommenden Jahren ein großer Anstieg an Pflegebedürftigen erwartet. Die Karriereaussichten im Pflegewesen sind daher besser als je zuvor. Wer…